Bunter Mix in Variationen:   Die 65 Personen starke Gruppe des gemischten Chores besteht aus einer gesunden Mischung: Weder Männer noch Frauen sind unterrepräsentiert, was dem stimmlichen Repertoire sehr zugute kommt. Die gut durchwachsenen Altersstufen vom “frühen Mittelalter” bis zu den Senioren sorgen für ein ausgleichendes Miteinander. Gut gemischt ist schließlich auch das genutzte Liedgut: traditionelle alte Chorsätze, Volkslieder, Chorlieder verschiedenster Stilrichtungen von Barock und Romantik bis zu schönen modernen Stücken zeigen das vielseitige Können der engagierten Sänger und Sängerinnen. Wo geht’s zum großen Auftritt?  Vor der großen Chorgala heißt es erst mal üben, üben..... Die großen Festkonzerte mit zahlreichen neuen Stücken brauchen etwa ein dreiviertel Jahr zur Vorbereitung. Schön ist’s dann, wenn begeisterter Applaus die Sängerseele streichelt. Am 31. März 2007 stand ein großes Jubiläumskonzert,140 Jahre Liederkranz und 25järiges Dirigentenjubiläum, ins Haus. Kurkonzerte, ein Weihnachtskonzert, Auftritte bei Chortreffen in der Bodenseeregion und anderes geben Gelegenheit, die Brillanz der Chordarbietungen über die Ortsgrenzen hinaus zu tragen, will man doch den hohen Bekanntheitsgrad und guten Ruf auch weiterhin wahren. Die freundschaftliche Begegnung mit anderen Chören wird gerne genutzt. Wo man singt, wird auch gefeiert...  Die gesellige Atmosphäre beim Liederkranz Markelfingen wird besonders gerne gepflegt. Anlässe gibt es genug: Dies beginnt mit dem vergnüglichen “Hock” nach den Proben, geht weiter mit auswärtigen Probentagen oder -Wochenenden mit fröhlichem Rahmenprogramm, Ausflügen, Feiern im Jahreslauf bis hin zum großen Sommerfest, bei dem sich befreundete Chöre und Musikgruppen wie auch die “Markelfinger Goldkehlen” an der Unterhaltung der Gäste beteiligen. Da will ich hin!  Nichts leichter als das! Wer beim gemischten Chor gerne mitsingen möchte, ist jederzeit bei den Proben, jeweils am Donnerstag, um 20.15 Uhr, im Rathaus Markelfingen, herzlich willkommen.Gibt es noch Fragen? Hierfür steht Chorleiterin Darja Gordec gerne zur Verfügung.